Samstag, 18. November 2017
Portfolio minimieren

Symbian hat einige Zahlen über die Smartphone-Marktanteile weltweit zusammen getragen: http://www.symbian.org/yourapp Dabei fallen die Vorhersagen für die kommenden Jahre besonders ins Auge. Man sieht Symbian relativ unbeeindruckt von den Mitkonkurrenten immer an erster Stelle. Dabei reden einige (selbsternannte) Smartphone-Experten gerne über das hoffnungslos veraltete Symbian-System. Man mag einwerfen, dass Symbian wohl kaum schlechte Prognosen posten würde. Auf der anderen Seite vermute ich, dass diese Zahlen sogar in etwa eintreffen werden. Symbian wird besonders in den Low-Cost-Smartphones punkten können. Das Nokia 5230 und das 5800 haben sich im Weihnachtsgeschäft verkauft wie geschnitten Brot. Bei Vodafone, Congstar, Simyo und O2, überall waren diese Geräte mit guten Verträgen an gut sichtbaren Stellen positioniert. Allerdings muss ein Betriebssystem-Layer dünn genug sein, um  in ein Low-Cost-Smartphone zu passen, ohne gleichzeitig zu viele... weiterlesen »

spacer